Dr. Ole Wintermann

Dr. Ole Wintermann hat für die Bertelsmann Stiftung die Plattform Futurechallenges.org aufgebaut. Er ist Co-Founder der Menschenrechtsplattform www.weye.info und befasst sich mit der Fragen der Globalisierung, der Demografie, der Freiheit des Netzes und der Zukunft der Arbeit. Als Blogger findet man ihn auf www.globaler-wandel.eu, www.arbeiten4punkt0.org und www.netzpiloten.de Auf Twitter kann man ihn unter @olewin folgen. Alle weiteren Infos finden sich hier: https://about.me/olewintermann


Beitrage von Dr. Ole Wintermann


Vom passiven Gefahren- zum aktiven Chancen-Narrativ für eine humanzentrierte Ökonomie!

Arbeiten 4.0: Vom passiven Gefahren- zum aktiven Chancen-Narrativ für eine humanzentrierte Ökonomie!


Die deutsche Politik sollte sich endlich vom Gefahren-Narrativ und der Arbeitslogik des Industriezeitalters verabschieden. Eine chancen-orientierte Ausrichtung der Diskussion ist ein Schritt in die richtige Richtung. Unsere Delphi-Studie zum Arbeiten im Jahr 2050 kann dafür einen Rahmen bilden. Das gerade veröffentlichte Weißbuch des Bundesministeriums für Arbeit ist auf vielerlei Kritik gestoßen. In einem Beitrag für den Tagesspiegel schrieb Ole Wintermann vor kurzem dazu: „Wer insbesondere das Kapitel „Gestaltungsaufgaben“ mit der Darstellung der Handlungsoptionen der zukünftigen Politik liest, wird den Eindruck nicht los, bei der Digitalisierung handele es sich um eine gefährliche Pandemie, von der wir unser Land auf jeden Fall zu schützen hätten. So geht es…