Prof. Dr. Andreas Syska

Prof. Dr. Andreas Syska vertritt das Fachgebiet Produktionsmanagement an der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach. Der gelernte Ingenieur ist außerdem beratend für die Industrie tätig und als Vortragsredner aktiv. Er befasst sich mit den Themen Schlanke Produktion, Produktionscontrolling sowie Fabrik der Zukunft und versucht nicht nur seinen Studenten, sondern auch seinen Kooperationspartnern in der Industrie ein größtmögliches Stück dieser Faszination weiterzugeben.


Beitrage von Prof. Dr. Andreas Syska


Von der Illusion 4.0 zur human- und wertzentrierten Gesellschaft 4.0


Industrie 4.0 – die Idee der webbasiert vernetzten Fabrik – ist nun fünf Jahre alt. Dies war einmal mehr Anlass für die Treiber von Industrie 4.0 sein, sich gegenseitig auf die Schultern zu klopfen, so als ob die Mission weitgehend erledigt ist. Völlig zu Unrecht, denn wir müssen unter dem Aspekt einer dringend notwendigen Human- und Wertzentrierung auf fünf weitgehend verlorene Jahre zurückblicken. Dabei war und ist nicht die technische Umsetzung der Vernetzung das Problem, sondern der Mangel an Mut und Phantasie unserer Industrie. Vor allem aber fehlt immer noch die richtige Perspektive bzw. Fokussierung, das „Warum“ von Industrie 4.0….