Industrie 4.0 Human

Von der Illusion 4.0 zur human- und wertzentrierten Gesellschaft 4.0

Industrie 4.0 – die Idee der webbasiert vernetzten Fabrik – ist nun fünf Jahre alt. Dies war einmal mehr Anlass für die Treiber von Industrie 4.0 sein, sich gegenseitig auf die Schultern zu klopfen, so als ob die Mission weitgehend erledigt ist. Völlig zu Unrecht, denn wir müssen unter dem Aspekt einer dringend notwendigen Human- und Wertzentrierung auf fünf weitgehend verlorene Jahre zurückblicken. Dabei war und ist nicht die technische Umsetzung der Vernetzung das Problem, sondern der Mangel an Mut und Phantasie unserer Industrie. Vor allem aber fehlt immer noch die richtige Perspektive bzw. Fokussierung, das „Warum“ von Industrie 4.0….

Erfahren Sie mehr
Allgemeines

Herzlich Willkommen

Liebe Leser, Digitalisierung und Industrie 4.0 sind allgegenwärtige Themen. Bereits 2015 war deutlich spürbar, dass diese Themen die Unternehmen beschäftigen und auch 2016 setzt sich diese Entwicklung fort. Auch die GFOS setzt sich stark mit Industrie 4.0 und Digitalisierung auseinander. Denn wir denken, dass der Wandel ein Muss ist und kommen wird. Da wir aber nicht andere unsere Zukunft gestalten lassen, sondern selbst aktiv mitwirken wollen, laden wir auf diesem Blog dazu ein, konstruktiv über die Chancen und Risiken der Digitalisierung zu diskutieren. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen! Ihr Burkhard Röhrig

Erfahren Sie mehr